Aktuelles

OLG Stuttgart, Urteil vom 21.10.2014 – 10 U 70/14 zur HOAI (2002)

Wie kann der Architekt sein Honorar berechnen, wenn ihm die notwendigen Grundlagen zur Honorarberechnung fehlen? Ist der Auftraggeber verpflichtet, ihm die erforderlichen Unterlagen zur Verfügung zu stellen?

BGH, Beschluss vom 25.09.2013, Az. VII ZR 276/12; OLG Hamm, Beschluss vom 04.09.2012, Az. 21 U 52/12

Welche Voraussetzungen muss eine Honorarschlussrechnung des Architekten erfüllen, damit sie prüfbar ist?

BAG, Urteil vom 28.05.2013, Az. 3 AZR 103/12

Sponsoring der Konkurrenz durch Ausbildung von qualifiziertem Personal – muß ein Arbeitnehmer Fortbildungskosten zurückzahlen, wenn er das Unternehmen verläßt?

Das Praxisproblem

Der Kauf von Softwarelizenzen ist regelmäßig mit hohen Kosten verbunden.

Führen mündlich zwischen dem Bauherrn und dem Architekten besprochene Kostenvorstellungen dazu, dass diese verbindlich einzuhalten sind?

Das Praxisproblem:

Liegt ein Mangel vor, sind grundsätzlich sämtliche Mängelbeseitigungskosten zu ersetzen.

Kontakt

Dr. Puplick & Partner mbB Rechtsanwälte
Email: info@puplick-partner.de

Notarin Beate Puplick
Notar Dr. Alexander Puplick
Email: notar@puplick-partner.de

Kronenburgallee 1
44141 Dortmund

Phone: +49 (0) 231-9095-0
Fax: +49 (0) 231-9095-100

 

Social Media

Newsletter

Sie müssen nur Ihre Email-Adresse angeben. Ihr Name dient lediglich zur persönlichen Anrede.