Baurecht

Unsere Kanzlei ist spezialisiert auf alle Fragen im Bereich des Planen und Bauens von Immobilien und Anlagen.

Sie können von uns eine hochqualifizierte Beratung erwarten, die die rechtlichen Fragestellungen stets im Kontext zum technischen Hintergrund sieht.

 

Wir bieten Ihnen baubegleitende Rechtsberatung vom ersten Planungsschritt bis zur Fertigstellung Ihres Projektes. Rechtsberatung beginnt bei dem Entwurf und der Prüfung von Werk, Architekten und Bauträgerverträgen, umfasst die öffentlich-rechtliche Seite im Baugenehmigungsverfahren, Bauplanungsrecht, Erschließungsbeitragsrecht, sowie unter anderem im Denkmalschutzrecht und führt zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Bauvertrag.

Bei Problemen während der Bauzeit sind wir beratend tätig, entwickeln Strategien und vertreten Sie im gerichtlichen Verfahren. Unser Ziel ist es, im Vorfeld Prozesse zu vermeiden sowie einen zügigen und wirtschaftlich sinnvollen Bauablauf zu ermöglichen.

Unsere Mandanten sind vornehmlich Unternehmen, Investoren und Körperschaften
als Auftraggeber und Auftragnehmer. In gleicher Weise setzen wir uns auch für private Bauherren ein.

 

Wir beraten Sie in allen Fragen

  • der Gestaltung von Bau- und Architektenverträgen nach BGB, VOB und HOAI
  • des Vergaberechts und des Sonderrechts
  • der Öffentlichen Auftragsvergabe
  • der Partnerschaft von privaten Investoren und öffentlicher Hand (PPP Modelle)
  • wir begleiten Ihre Immobilienprojekte von der Planung und Ausschreibung, bei Vergabe und Ausführung, wir leisten die juristische Projektbegleitung und Überwachung, das Fristen- und Nachtragsmanagement, koordinieren Abnahmen und Gewährleistungen.

 

 

Ihr Beraterteam

 

Dr. Alexander Puplick

Martin Bülter

René Weisel

 

 
Gelesen 37006 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Kontakt

Dr. Puplick & Partner mbB Rechtsanwälte
Email: info@puplick-partner.de

Notarin Beate Puplick
Notar Dr. Alexander Puplick
Email: notar@puplick-partner.de

Kronenburgallee 1
44141 Dortmund

Phone: +49 (0) 231-9095-0
Fax: +49 (0) 231-9095-100

 

Social Media

Newsletter

Sie müssen nur Ihre Email-Adresse angeben. Ihr Name dient lediglich zur persönlichen Anrede.